Avatar

scheintot (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Dienstag, 11. Mai 2010, 15:33 (vor 3822 Tagen) @ Malbork6995 mal gelesen

=>
Russland ist nie jemals "kommunistisch" gewesen.
Sondern der Chef der KPDSU war nur ein russischer Zar in Zivil.


Hallo Bouvier,

ich muss zugeben, dass das eine ganz neue Sicht der Dinge fuer mich ist.
Wie meinen? Den Kommunismus als solches hat es nie gegeben?

Gruss
Malbork

Hallo, Malbork!

Ja.
Der Auffassung bin ich.
Nur Staaten eben, die diese "Idee" als Vehikel
zwecks Machtausübung ihrer Führer als Panier gewählt hatten.
Russland weiterhin unter einem Zaren wäre grundsätzlich
- hinsichtlich seiner expansiven Geopolitik -
nicht von dem unter den Chefs der KPDSU
zu unterscheiden gewesen.
Und zur Zeit leckt Russland nur seine Wunden.
Wie Deutschland nach 1919.

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion