Avatar

"Weltanschauung" (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 19. Mai 2010, 00:22 (vor 3789 Tagen) @ DvB6581 mal gelesen

Dann behaupte ich aber genauso weiter,
daß es eine Frage der Weltanschauung ist,
daß man sich kloppen will,
daß man sich verteidigen/überleben will...

Hallo, DvB!

Derlei Behauptungen bleiben Dir natürlich unbenommen.

Jedoch haben nur Intellektuelle der Zivilisation
abstrakte "Weltanschauungen".
Und eine ganz dünne, geistig rege Oberschicht
mag dergleichen auch aus einem älteren Formenkreis
übernommen haben:
Wie z.B. die Denker des Abendlandes => das Christentum Roms.

Ein Däne fällt jedoch im 11. Jahrhundert
nicht in England ein:
"wegen seiner Weltanschauung"! :-D

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion