Forumsknigge (Schauungen & Prophezeiungen)

Fred Feuerstein @, Mittwoch, 12. Mai 2010, 08:36 (vor 3822 Tagen) @ Joss6987 mal gelesen

Hallo Joss (alle),
Die Schauungen müssen hier quasi in einer bestimmten Form vorliegen. Wenn diese Form den eigenen Vorstellungen entsprechen, dann ist/sind die Aussage/n, auch wenn sie noch so hanebüchen erscheinen/sind(?), für einige hier „glaub“haft. Keinesfalls dürfen in diesen Schauungsberichten Wörter stehen wie: Ich denke, ich meine, ungefähr etc… Das wirkt auf diese Herrschaften gleich unglaubwürdig. Vermeiden sollte man auch zuviele Rechtschreibfehler, das macht sofort verdächtig. Auch dürfen absolut keine “Seh“fehler vorkommen, da dann sofort der Rest des Textes in Sippenhaft genommen , ergo in die Tonne getreten wird. (In Stein gemeiselt: Nur unfehlbare Seher werden hier ernstgenommen!!!). Des weiteren muß sehr darauf geachtet werden, nicht in den ungeheuerlichen Verdacht zu kommen von alten/aktuellen Prophezeiungen/Visionen/Träumen beeinflußt zu sein. Deshalb den eigenen Text wenn möglich noch einmal durchlesen, ob altbekannte Reizwörter (3tF, dreitägige Dunkelheit, drei Morde, etc…) zuu eindeutig genannt werden. Besser: umständlich umschreiben. Auch muß man damit leben, daß einige hier es besser wissen, was der Seher gesehen hat, oder besser: zu sehen hat. Schön ist auch, wenn einem Seher untergejubelt wird: „Wenn er weiter geschaut hätte, dann hätte er gesehen, da߅

Sollten trotzdem einige/viele/alle oben genannten Elemente in dem Text vorkommen, ist das Urteil des obersten unfehlbaren Gerichtes schon zwangsläufig: „Alles Schwadronade“ *

Ich hoffe du kannst mit diesen Tipps etwas anfangen, und bringst deinen Text in eine uns(?) genehme Form, gelle…

Mit freundlichen Grüßen
Fred
(dem die Form einer Schau/Prophezeiung/Traum sowas von egal ist, solange Anhaltspunkte bestehen, daß der Autor präkognitive Fähigkeiten besitzt.)

(* Nur zwei Seher, die zu Anfang dieses Gütesiegel trugen: Wilkerson und CBW)

PS: Wenn du trotz dieser formalen Tipps dich nicht traust deine Schau/Traum hier zu posten ,kannst du es mir gerne auch per Boardmail schicken.


Prognosen sind schwierig, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen. (Karl Valentin)


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion