Avatar

ich gebe auf (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 21. Mai 2010, 03:28 (vor 3787 Tagen) @ DvB6579 mal gelesen

Wäre die Kultur weltweit eingestampft worden, wäre
es doch so gekommen.

Gruß, DvB


Es gibt jedoch keine weltweite Kultur. :-D
- Ein Widerspruch in sich -

(freundlich!!) grinst:


Oller Begriffsfetischist!

Ersetze meinethalben "Kultur" durch "Technik".

Wenn die Basis bis auf die letzte Maschine vernichtet ist, kann man auch
erstmal keine Maschine mehr bauen. Und wenn man keine Maschinen mehr bauen
kann, funktioniert eine Großstadt, die vorher davon abhängig war, nimmer
(selbst wenn man die irgendwie halbwegs wieder aufbauen könnte/würde).
Wenn in der Zwischenzeit infolgedessen auchnoch die Kulturträger (hähä),
die immerhin von ihrer Bildung her in der Lage wären, eine Maschine zu
bauen, verhungern und eventuell noch vorhandene Bücher/Aufzeichnungen
vergammeln oder zum Feuermachen verwendet werden, und all das weltweit,
dann ist selbstverständlich Feierabend!

Wenn aber irgendwo eine Kultur unbeschadet überlebt hat, dann kann man
denen ja auch bissl Schlüsseltechnologie klauen oder gegen ein paar fette
Schweine oder so eintauschen! ;)

Gruß, DvB

1)
Überall, wo Du oben das temporale "wenn" verwendest
(und das rate ich mal) - dann meinst Du
offenbar das kausale "falls".
Nicht wahr?

Und genauso wenig, wie ich Dir zuliebe
Begriffe verwirrte:
> Ersetze meinethalben "Kultur" durch "Technik".
...so machte es Sinn, bei einer Diskussion über Dampf-Eisenbahnen
auf das Argment einzugehen, "die gäben auch ordentlich Milch.
Denn das wären ja ebenfalls irgendwie Kühe.
Und insofern dasselbe.
Und austauschbare Bezeichnungen.
Beziehungsweise Kühe mit Rädern sind auf Schienen doch genau so schnell."

Das dazu.

Hierzu:

Wenn in der Zwischenzeit infolgedessen auchnoch die Kulturträger (hähä),
die immerhin von ihrer Bildung her in der Lage wären, eine Maschine zu
bauen,...
Wenn aber irgendwo eine Kultur unbeschadet überlebt hat, dann kann man
denen ja auch bissl Schlüsseltechnologie klauen

2)
Ich gebe nun auf.
Du hast gewonnen.
Es ist mir trotz vieler Beiträge dennoch nicht gelungen,
Dir den Unterschied zwischen einer Kulturepoche und
der Technikepoche der auf sie folgenden Zivilisation
zu verdeutlichen.
Ganz offenbar habe ich mich überschätzt.

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion