Avatar

Wahrheitsverkündigung (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Mittwoch, 01. März 2017, 16:00 (vor 1367 Tagen) @ Rikdag4392 mal gelesen

Hallo!

Schwelmi:

Irgendetwas sagt mir, dass du keine Beweise für deine Behauptungen vorlegen kannst.

Rikdag:

Es ist leicht aufzuzeigen, daß der Katholizismus recht hatte gü. den Sekten und gü. der reformation und ihren Ablegern.

Das kollidiert unmittelbar mit dem, was ich mir in den Forumsregeln nicht ohne Grund ausdrücklich verbeten habe:
"Wir sind kein Religions- und kein Bibelforum. Religiöse und insbesondere christliche Begründungen der Welt, der Ereignisse und der Fähigkeit des Sehens werden als Bekehrungsversuche empfunden und sind hier nicht erwünscht."

Ich will gar nicht wissen, warum der Katholizismus meint, gegenüber anderen Strömungen mit Alleinvertretungsanspruch der Wahrheit recht zu haben.

Das trägt zum Forumsthema nichts bei, sondern führt nur zu Streitereien zwischen Leuten, die meinen, die Wahrheit verteidigen zu müssen (weil sie sie im Gegensatz zu den anderen erkannt hätten).

Ich führe das gern auch noch gründlicher aus, wenn das gewünscht wird.

Nein, ist nicht erwünscht. Falls jemand daran interessiert ist, kann er Dich ja privat über die Kontaktfunktion erreichen.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion