Avatar

Das Sündenbockmuster (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 27. Februar 2017, 10:29 (vor 1369 Tagen) @ Baldur5011 mal gelesen

Hallo!

"Adler" ist (u. a.) als "MuenThor" schon aus allen anderen Foren geflogen. Ein Soziopath wie er im Buche steht. Jeder sachlichen Auseinandersetzung mit den eigenen oder anderen Gedanken abhold, kann er Kontroversen nur auf das Niveau ad hominem ziehen, um andere Sichten und Sachargumente durch Verurteilung der Person an sich abzuwickeln. In dieser Nebelwolke kann er sich dann als Durchblicker gerieren.

Er steht aber kaum als Präzedenzfall für das Prophezeiungsforum insgesamt, sofern er nicht breiten Zuspruch erhält.
Das Problem ist ein psychologisches: Indem man einen äußeren Sündenbock schafft, stärkt man die Integrität und das Selbstbild der eigenen Gemeinschaft. In diesem Sinne dienen "wir" als Projektionsfläche für alles Böse des eigenen Glaubenssystems (ohne es tatsächlich zu sein). Über diesen Hebel versucht Adler ein sektierendes Milieu zu erzeugen, in dem er als heiliger, reiner, zugleich aber bescheidener und demütiger Christ erscheint (seinem eigenen Selbstbild entsprechend).

Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit irgendeiner Ansicht auf beiden Seiten ist auf dieser Ebene gar nicht mehr möglich, weil es nur noch um Personen oder Gruppen geht.
Je mehr man diesen Gegensatz verstärkt, desto eher erschafft man Supergläubige, die sich gnadenlos in ihrer persönlichen Sackgasse verrannt haben – und zwar spiegelbildlich auf beiden Seiten!

Es hat daher keinen Sinn, diese personenbezogenen Ergüsse hier auch noch breitzutreten und damit genau das zu tun, was "Adler" eigentlich im Sinn hat. Damit wird tendenziell auch die angestrebte Sachorientierung in diesem Forum geschwächt.
Gewissermaßen bist Du ein Spiegelbild (mit umgekehrten Vorzeichen) der Frömmler im Religionsforum und sorgst für die Standfestigkeit des eigenen Bildes, indem Du Dich von den anderen abstößt.

Mir wäre mehr daran gelegen, Du verzichtetest auf das pauschale Herüberholen rein persönlicher Angriffe, um Deinerseits einen persönlichen Angriff zu veranstalten. Sinniger wäre es, das Prophezeiungsforum entweder völlig zu ignorieren oder einzelne, geeignete Auslassungen inhaltlich zu kommentieren, etwa um Zirkelschlüsse und unbewiesene Behauptungen aufzudecken, die typisch sind und verhindern, Plagiate als solche zu erkennen.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion