"all in" (Freie Themen)

Baldur @, Samstag, 25. Februar 2017, 19:38 (vor 1372 Tagen) @ Sagitta4711 mal gelesen

Hallo, Sagitta,


Da kann sich Baldur die Finger noch so wundschreiben über die "ausbleibenden Ereignisse" - es bleibt vergebliche Müh' und wird ihm ggfs. nichts nützen.

selbstverständlich wird nur der Zeitablauf Aufklärung bringen, was Unsinn war, und was "wahr" wird.

Es ist eine Wette auf die Zukunft, ob so oder so.

Worauf man wie viel setzen möchte, muss man selbst entscheiden.

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion