Sonnenwunder - Oktober statt Mai !!! (Schauungen & Prophezeiungen)

Altmarkwolf, Mittwoch, 02.08.2017, 16:44 (vor 1588 Tagen) @ WernerH (4944 Aufrufe)

Hallo WernerH,

ich musste beinahe schon lachen über deinen Beitrag, der, wenn er nicht auf völlig falschen Behauptungen deinerseits beruhen würde, schon wieder fast lustig wäre.

Dabei hat sich die Gottesmutter Maria auf den Tag genau 100 Jahre nach der ersten Erscheinung wieder gezeigt und Portugal zum ersten Mal in der Geschichte des ESC den Sieg beschert.

Und wer genug Zeit zum suchen hat (ich habe sie nicht), findet auch bestimmt in der TV-Aufzeichnung vom 13.05.17 irgendwo "die Jungfrau bekleidet mit der Sonne im Haupt und dem Mond unter ihren Füßen".

Abgesehen davon, dass die Gottesmutter mit dem ESC - Sieg Portugals nichts zu tun hat, welcher wohl schon von vornherein feststand und allgemein eine Farce war, wie alle ESC - Wettbewerbe seit mindestens 2013, fand das Sonnenwunder von Fatima nicht am 13. Mai 1917 sondern am 13. Oktober 1917 statt.

Guckst du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenwunder

Folglich ist dieses Argument schon mal für n Arsch. Und hättest du meinen Beitrag richtig gelesen, dann wüsstest du auch, dass ich nicht zwischen der Jungfrau und dem Sonnenwunder eine Verbindung gezogen habe, sondern zwischen dem Asteroiden am 12. Oktober und dem Tag des 100. Sonnenwunder - Jubiläums.

Finde es teils abstrus, wie hier Beiträge einfach ins Lächerliche gezogen werden, ohne auch nur im Ansatz mal das eigene Hirn einzuschalten und sich zu fragen, was eventuell an der Argumentation dran sein könnte.

Gruß, Altmarkwolf!;-)


Gesamter Strang: