Avatar

Vom Bären und von den USA (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier @, Freitag, 18. September 2015, 14:26 (vor 1461 Tagen) @ leiandko5122 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 18. September 2015, 14:50

Schlagwörter:

<"...wenn man den russischen Bären durch den berliner Bären ...
ersetzt, dann wäre die Hütte Deutschland ... das Gewehr wäre die Bundeswehr ...
wegen den amerikanischen Gewehr
.">

Hallo, Leidanko!

Attempos Schau:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=28674
Meine Interpretation von Juni:
"Der Mann (=die USA) will an die Bretterbude (=Europa/Deutschland)
mit den 2 starren/scheintoten Wölfen und dort Einfluss-Besitz-Macht
(= Deutschland, bestehend aus ehemals DDR und BDR = ein "Wolf"),
die der Bär (=Russland) als sein eigenes Interessengebiet betrachtet.
Die USA nerven Russland solange, bis es sich schliesslich wehrt
und die USA bis hin in die Ferne (nach Nordamerika)
verfolgt und schlägt.
Unter dem "toten Wolf" und derzeit in Schlafstarre ... keimhaft -
der noch unsichtbare spätere Folgestaat "Deutschland" (=das Kind).... "nachher"."
=>
Sowie:
"Blau" - das deutsche Streben nach künftiger Vollendung:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=20313
Und:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=20311
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
<"... nach langem Zögern gibt Berlin den Befehl
für den Inland Einsatz der Bundeswehr
."

Offenbar hast Du übersehen, daß der Bär die USA platt macht!

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."

  • Beitrag gesperrt
  • in der Sammlung
5122 mal gelesen

gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion