Modellrechnungen zur demographischen Entwicklung von Europa bis zum Jahre 2050 (Freie Themen)

Explorer @, Freitag, 01.12.2017, 20:35 (vor 1237 Tagen) @ Wintermond (3848 Aufrufe)
bearbeitet von Explorer, Freitag, 01.12.2017, 20:42

Hallo,

Prognose: Anteil der Muslime in Europa wird weiter steigen
Ein US-Forschungszentrum prognostiziert die Zahlen bis 2050 anhand von drei Szenarien. Der Anteil steigt demnach auf bis zu 14 Prozent
http://derstandard.at/2000068796507/Anteil-der-Muslime-in-Europa-steigt


Studie: Anteil der Muslime in EU steigt bis 2050 deutlich
Eine neue Studie des Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center zeigt anhand von drei Modellen, wie sich der Anteil der Muslime an der Bevölkerung in Europa in den nächsten Jahrzehnten entwickeln könnte.
https://kurier.at/politik/inland/studie-anteil-der-muslime-in-eu-steigt-bis-2050-deutlich/300.205.024


In einem Szenario verdoppelt sich die Zahl der Muslime bis 2050
https://www.welt.de/politik/deutschland/article171103437/In-einem-Szenario-verdoppelt-sich-die-Zahl-der-Muslime-bis-2050.html


Anteil der Muslime steigt in Österreich bis 2050 deutlich
Europa wird mit einer wachsenden muslimischen Bevölkerungsgruppe zu leben haben, selbst wenn die Grenzen dicht gemacht werden. Setzt sich die Flüchtlingswelle der vergangenen Jahre fort, könnte sich der Anteil in Österreich sogar verdreifachen. Das geht aus einer neuen Pew-Research-Studie hervor.
https://diepresse.com/home/ausland/eu/5329844/Anteil-der-Muslime-steigt-in-Oesterreich-bis-2050-deutlich


Ich weiß natürlich nicht, wie zuverlässig die Datengrundlage und Ergebnisse dieser Studie sind, aber laut dieser sollte Europa auch bei einer sehr starken Zuwanderung noch bis 2050 weit davon entfernt sein, von Menschen aus dem islamischen Kulturkreis dominiert zu sein.
Zweifel an der Datengrundlage kommen bei mir auf, weil der Anteil der Muslime in Österreich dort mit derzeit 6,9% angegeben wird. Tatsächlich allerdings, scheinen inzwischen 8% der Bevölkerung von Österreich aus dem islamischen Kulturkreis zu stammen.
http://derstandard.at/2000062250127/Studie-Acht-Prozent-der-Bevoelkerung-sind-Muslime
https://diepresse.com/home/panorama/religion/5263601/Zahl-der-Muslime-in-Oesterreich-seit-2001-verdoppelt
Auch geht man in dieser Studie, aus Österreich, davon aus dass der islamische Bevölkerungsanteil österreichs bis 2046 auf 21% steigen könnte, also höher als in der neueren Studie aus den USA.

Grüße Explorer


Gesamter Strang: