Avatar

Prophezeiungsautor Klimuszko (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Freitag, 17. November 2017, 10:03 (vor 1158 Tagen) @ Malbork4002 mal gelesen

Hallo!

Den Klimuszko hatte ich schon wieder vergessen.

Er ist auch nicht so überragend. Siehe hier.
Mein Fazit damals:

Diese Aussagen sind ohne eine Quelle, die älter ist als die Ereignisse selbst, natürlich absolut wertlos.

Um aber schon ein Urteil über Klimuszko zu fällen, fehlt schlichtweg das Material. Es sollte sich ein Kundiger des Polnischen mal seine Werke ansehen und die prophetischen Aussagen herausfiltern sowie alle Stellen, an denen er andere Autoren oder Seher nennt, bzw. die auf Vorlektüre einen Hinweis geben.

Klimuszko war anscheinend begabt, wie Dziamdzias Recherchen ergaben, er war aber auch Parapsychologe und Autor von Prophezeiungsbüchern, so daß eine Aussage von ihm bzw. aus diesen Büchern nicht zwingend als eigener Schauungsbericht zu bewerten ist.

Natürlich ist er als Franziskanermönch der polnischen Variante der "großen Weissagung" zuzuordnen (mit optimalem Ausgang für die Polen), an welche dieselben Maßstäbe anzusetzen sind wie an andere Prophezeiungen.

Seine Beschreibung (um 1980!) der Fremden die auf Booten wie Nussschalen aussehen ueber das Mittelmeer nach Europa kommen duerfte sich heute wohl bewahrheitet haben.

Ein Nachweis der Existenz dieser Aussage vor den heutigen Flüchtlingsströmen wurde übrigens noch immer nicht erbracht. Der Hinweis auf ein Buch von 1978, ohne es eingesehen zu haben, genügt nicht.

Nicht zuletzt ist fraglich, ob damit überhaupt "Flüchtlinge", Wirtschaftsmigranten etc. gemeint sind. Die eigentliche Aussage lautet:

"Ich sah Soldaten über das Meer kommen auf kleinen, runden Schiffen, aber den Gesichtern nach zu urteilen waren es keine Europäer."

Möglich, daß Du unzulässigerweise eine Aussage mit den jüngeren Ereignissen in Verbindung bringst, bei welcher der Autor etwas ganz anderes im Sinn hatte, z. B. eine islamische Invasion ("Soldaten"!), die er schlicht bei der klassischen Prophezeiung des Pseudo-Methodius abgeschrieben haben könnte.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion