Avatar

Ostgermanen (Freie Themen)

Taurec ⌂ @, München, Freitag, 17.11.2017, 08:53 (vor 1165 Tagen) @ BBouvier (4006 Aufrufe)

Hallo!

Na fein - dann also stellen wir mal mit Gewalt die Grenzen
und Länder wieder her, wie sie um das Jahr 1.000 waren.

Es hätte auch gereicht, das Rad der Zeit weitere 1000 Jahre vorzustellen. Dann findet man im derzeitigen Polen nämlich Ostgermanen, bzw. Goten.

[image]

Slawische Stämme kamen im 6. Jahrhundert. Die deutsche Ostsiedlung begann vierhundert Jahre später, so daß man die "urpolnische Besiedelung" dieser Gebiete richtigerweise wohl mehr auf ein historisches Intermezzo reduzierte.

Malbork würde wohl nicht gefallen, wo er statt dessen landen würde, wenn man diese "älteren Ansprüche" durchsetze. :-D

Auf der Krim fanden sich übrigens noch bis ins 17./18. Jahrhundert Reste der Goten, deren Sprache zumindest am Ende dem Deutschen wohl gar nicht so unähnlich war: https://de.wikipedia.org/wiki/Krimgotische_Sprache

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


Gesamter Strang: