Voelkerwanderung (Freie Themen)

Malbork @, Freitag, 17. November 2017, 09:39 (vor 1158 Tagen) @ Taurec4040 mal gelesen

Slawische Stämme kamen im 6. Jahrhundert. Die deutsche Ostsiedlung begann vierhundert Jahre später, so daß man die "urpolnische Besiedelung" dieser Gebiete richtigerweise wohl mehr auf ein historisches Intermezzo reduzierte.

Hallo,

im Grunde wissen wir nicht, wer zuerst da war, denn auch die Germanen kamen mit der Voelkerwanderung nach Mittel- und Nordeuropa. Die waren nicht "schon immer da". :-D
Fakt ist aber, dass aufgrund der Siedlungsnaehe dieses Land von uns genauso rechtmaessig beansprucht werden kann, wie von euch. Schliesslich reden wir hier nicht ueber Hessen oder Baden, wo in der Tat nie Polen gesiedelt haben. Das ist jetzt unser Land.

Und so Gott will, bleibt es auch so. Basta. :-)
Malbork


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion