Zweimal (Freie Themen)

Frank Zintl @, Lund, Freitag, 12.03.2021, 11:02 (vor 200 Tagen) @ Lost Centuries (624 Aufrufe)

Hallo

Zweimal hat sich für mich kurz der Blick auf die andere Spur geöffnet.

Nur eins der beiden Male wage ich hier zu schreiben:

Am Vorabend, bevor meine Mutter starb, erschien mir ein Todesbote Es war
ein heisser Tag im Hochsommer. Ich erlitt einen Hitzschlag und musste,
da ich unterwegs war, im Eingangsbereich eines Supermarkts zuflucht suchwn.

Ich sass dann stundenlang im Halbdämmerzustand auf einem Hocker. Im Delirium
erschien mir kurz und neblig eine graue gesichtslose Gestalt mit schwarzen
Augenpunkten. Etwa wie man sich ein Phantom vorstellt. Mir ging es elend,
ud ich fragte das Ding, ob es der Tod sei und mich holen will.

Später wurde ich zur Beobachtung in die Notaufnahme eingeliefert. Nach ein
paar Stunden Schlaf, die ich auch zu Hause hötte haben können, war der
Anfall vorrbei.

Dann - am nächsten Vormittag - kam der Anruf, dass meine Mutter soeben
friedlich und ohne Leid verstorben sei.

Es WAR ein Todesbote, aber es galt nicht mir.

Frank


Gesamter Strang: