zustimmend (Freie Themen)

Lost Centuries @, Dienstag, 09.03.2021, 20:50 (vor 202 Tagen) @ rauhnacht (691 Aufrufe)

Hallo Rauhnacht,

Ich vermute mal, dies Urteil liegt daran, dass „Schauungen“ zum Weltgeschehen EBEN NICHT so nett materialistisch: 1 zu 1, in Bild, Farb und Ton, so richtig „realistisch“ auftreten.

Ja, ich habe mich auch gewundert, als Taurec diesen Kommentar machte, es gebe in der Sammelstelle nur "nichtssagendes" oder "surreal verzerrtes". Ich fragte mich dann, wie genau der Blick in die Zukunft sein solle? Reichen die Lottozahlen für die kommende Woche? Oder möchte er schon jetzt das amtliche Endergebnis der nächsten Bundestagswahl, mit den Wahlergebnissen, auf zwei Stellen hinterm Komma genau? Oh Mann, ich gäbe ALLES für die Lottozahlen.

Das Problem ist, dass sich der Blick in die Zukunft nicht steuern lässt. Und oft sind solche Träume auch sehr belastend, vor allem, wenn es um Personen geht, die einem sehr nahestehen. Mich jedenfalls haben sie auch einige Male an die Grenze des Erträglichen gebracht.

Bedauert freundlich grüßend:

Lost Centuries


Gesamter Strang: