Avatar

Realität (Freie Themen)

Luzifer @, Österreich, Sonntag, 07.03.2021, 20:54 (vor 204 Tagen) @ rauhnacht (835 Aufrufe)

Hallo Rauhnacht,

Wir sind gewohnt das als "klare Realität" zu sehen und zu empfinden, was tatsächlich in der Welt ist und vor allem was defacto "geschieht".

Was, wenn das aber nur eine "abgeleitete" Realität ist, was wenn das nur die erste Ableitung einer tieferliegenden Realität ist.

Bin mir ziemlich sicher, dass jemand der wahrhaft "sieht" Zugang zu einer basalen Realität bekommt. Dann geschehen Dinge, die Realität der Welt entwickelt sich daraus und zwar 1:1 genauso aber eben in einer anderen Art und Weise, die weit jenseits dessen liegt, was wir verstandesmäßig in Erwägung ziehen. Es gibt vermutlich unendlich viele Möglichkeiten wie der geistige "Attraktor" sich Bann bricht.

Daher ist es im persönlichen Umfeld leichter, weil man die Randbedingungen und Parameter besser kennt und einschätzen kann und die Interpretation des "Geschauten" besser ist.

Kann es ja nicht verallgmeinern aber glaube, dass Problem beginnt mit der ersten Modellbildung des Geschauten. Man presst die Dinge, die nicht in Worte und Bilder gefasst werden können in diese Schemata und damit beginnen sie "unwahr" zu werden.


Schöne Grüße
Luzifer


Der Teufel nimmt meine Fährte auf, doch mein Höllensturm bläst seine Kerze aus.


Gesamter Strang: