Avatar

Unschärfe (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Mittwoch, 29. April 2015, 13:52 (vor 1688 Tagen) @ Abbe Faria3562 mal gelesen

<"Auch bei der europ. Prophetie, wo oft großartige Seher dabei sind,
gibt es diese Unschärfe.
">

Hallo, Abbe Faria!

Ja.
So ist es.
Über allzu präzise Information breitet wohl
das Phänomen selbst seinen Schleier, auch um Paradoxa zu verhindern.
So sind die Jahreszahlen in den Feldpostbriefen
völlig korrekt, solange sie "ungefährlich" bis kurz nach 1945
in Frau Rills Küchenschublade unbekannt ihr Dasein fristeten.
Die folgenden Jahresangaben dann allerdings nicht mehr.
Ganz so, als ob das bereits bei der Abfassung der Briefe 1914 (!)
bereits mit "eingebaut" worden wäre.

Auf das "Verschleierte Bild zu Sais" sei diesbezüglich hingewiesen:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=23684

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion