Swedenborg (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Abbe Faria, Mittwoch, 29. April 2015, 14:55 (vor 1635 Tagen) @ Ulrich3456 mal gelesen

Hallo Ulrich,

kenne ich.
Swedenborg ist ja ein absolut ähnliches Phänomen wie Lorber. Es gibt sehr, sehr viele Parallelen zwischen den beiden. Lorber war vermutlich auch von Jakob Böhme und Tennhardt beeinflusst. Ich spreche jetzt von der Person Lorber, nicht von den Foppgeistern. Lorber las nachweislich einzelne Werke von Swedenborg.
Man muss dazu auch mal sagen, dass Swedenborg ein blitzgescheiter Mann war.

Aber wie gesagt, wenn man die Ontologie, die Philosophie des Seins, hinzuzieht, ist doch die Frage letztlich viel spannender "Warum GIBT es diese Dinge?" als das viel oberflächlichere "Warum können diese Dinge passieren?"

Diese Frage ist doch beunruhigend. Angenommen, es stehen Intelligenzen dahinter - wer sagt, dass sie gesund sind?


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion