Avatar

Spreu und Weizen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Mittwoch, 29. April 2015, 22:31 (vor 1860 Tagen) @ Steffomio3935 mal gelesen

Hallo, Steffomio!

Ein wunder Punkt - fürwahr!

M.E. gibt es diesbezüglich keine Patentregel.
Vielmehr ist sicherlich langjährige Erfahrung, "Fingerspitzengefühl",
sowie Intuition hilfreich, wenigstens grob Spreu von Weizen
zu trennen.
=>
Vergleichbar wohl mit einem versierten Kunstkenner,
der ohne weiteres einen gefälschten von einem echten
"Alten Meister" zu unterscheiden, sich in der Lage sieht.

Ganz abgesehen von rein handwerklich nachzuweisenden Schnitzern
und logischen Unstimmigkeiten, die die erwiesenen Fälschungen
in der Forumstonne kennzeichnet.

Merke:
Es ist gar nicht so leicht, eine Schau glaubhaft zu fälschen.

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion