Beschränk dich lieber (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Steffomio, Dienstag, 28. April 2015, 16:56 (vor 1683 Tagen) @ Abbe Faria3631 mal gelesen
bearbeitet von Steffomio, Dienstag, 28. April 2015, 17:16

Hallo Abbe Faria,
beschränk dich lieber auf die (sehr wenigen) Teile Lorbers, die sich auf das gute und wahre Wesen des Menschen beziehen.
Die ganzen 99,99999% drum herum kannst gerne als gekonntes Ablenkungsmanöver sehen, um dich von den wirklich wichtigen Dingen fern zu halten.

Bei Lorber versinkt man allzuleicht in unwichten bis unsinnigen Ballast, den man nur wegen der wenigen Stellen glauben möchte, die einen so sehr angesprochen haben.
Wogegen man die Bibel erst dann wirklich versteht, wenn man sie nicht mehr braucht.
Das muss man lernen zu differenzieren und sich oftmals damit zufrieden geben, dass von zigtausenden Seiten oft nur eine handvoll Rosinen übrig bleiben.

Man könnte fast glauben, die Welt lässt nur einen Grad an "Wahrheit" zu. Wird sie zu viel, muss sie entweder vernichtet, oder mit möglichst viel Unsinn verdünnt werden.

Und zum wirklich sehr unglücklich dargestellten Pupsloch der Himmelskörper:
The electric Universe

Gruß

Edit:
Link-Text geändert.


Jenseits der Religionen - Wenn der Vorhang zerreißt


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion