Quantenphysik? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Baldur, Mittwoch, 29. April 2015, 14:14 (vor 1632 Tagen) @ BBouvier3521 mal gelesen

Hallo, BB,

soweit ich weiss, macht es für das Verhalten von Elementarteilchen einen Unterschied, ob sie aktuell und individuell beoachtet werden, oder nicht (also nur im Nachhinein statistisch ausgewertet, ohne Fokus auf ein einzelnes Teilchen).

Das würde evtl. die Fährte zeigen zur Erklärung solcher Realisierungsabbrüche.

Roulettespieler kennen das "Phänomen", dass alles bestens klappt, solange man historische Daten untersucht. Wendet man die Setzweise auf ein laufendes, reales Spiel an, war es das mit der vorher gefundenen Überlegenheit, sie ist weg.

Andererseits machte ich vor ein paar Jahren einen Selbstversuch und schrieb einen Brief an mich selbst, der (aus rückblickender Perspektive) die nächsten zehn Jahre beschrieb. Was mir halt so einfiel, was ich an Erwartungen hatte.

Einige Jahre lang hat sich alles wie auf Schienen erfüllt, bis es plötzlich abbrach und nichts mehr stimmte. Ich konnte aber keinen Einfluss entdecken, der dieses ausgelöst hätte.

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion