zu "Tyrolean / Cyrolean" (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂ @, Germering, Mittwoch, 13.02.2013, 01:11 (vor 3176 Tagen) @ Gerhard (19288 Aufrufe)

Hallo Gerhard,

@Ulrich und @BB haben diesen Tyrolean/Cyrolean oben diskutiert, aber sein Bild leider nicht erwähnt.

ähem, räusper, hüstel... auf den Beitrag mit dem Bild von 'Danach' hatte ich verlinkt.

<abschweif>
Taurec:

sowie die 9 Margarithen links im Bild

wenn an den Tag kommen sollte, daß Agostino Vallini's Lieblingsgericht "Pizza Margherita" ist, dann bin ich überzeugt... ;-)
</abschweif>

Ich halte diesen Papst für den Flucht- und Rückkehrpapst. Vielleicht geht die Flucht des Verbannten = Coriolan (BB) nicht über die Schweiz sondern (zuerst?) via Tirol ...

originelle Deutung !

Deine Idee etwas variierend, ergäbe das im Hinblick auf den Text-Schnipsel von Irlmaier "...Der Papst kommt ihnen aber aus und flüchtet im Pilgergewand übers Wasser oder ans Wasser." (Adlmaier 2, 1955) für den Schriftzug "Tyrolean / Cyrolean" folgende mögliche Bedeutung:

<querdenk>
Flucht über / an das Wasser = "Cyrolean"
("Cyrolean" wird bevorzugt im Zusammenhang mit dem Blau des Meeres verwendet)

Rückkehr (aus Deutschland) über (Süd-)Tirol = "Tyrolean"
</querdenk>

Gruß,
Ulrich


Gesamter Strang: