kein junger Papst (Schauungen & Prophezeiungen)

Bandhu @, Dienstag, 12.02.2013, 14:32 (vor 3169 Tagen) @ Jayef (20449 Aufrufe)

Vom 7.1. bis zum einschließlich 18.1 wurde ich täglich beim Einschlafen mit Papstbildern gequält. Dazu möchte ich sagen , ich bin nicht katholisch sozialisiert und habe daher keinerlei emotionale Anbindung an diesen Papst oder andere.

Mich haben diese Bilder derart genervt, dass ich mich darüber sowohl gegenüber meinem Mann, als auch einer Freundin beklagte, denn ich fand kaum noch gescheit in den Schlaf.

Meine damalige Deutung war das der vermutlich stirbt und es bald einen anderen Papst geben wird..aber vielleicht ist es auch ganz anders?

Im Wesentlichen bestanden diese Bilder täglich aus etwa gleichen Szenen..einmal fehlte das eine, ein andermal das andere Detail.

Deshalb fasse ich alle Bilder hier zusammen, allerdings kann ich keinen chronologischen Ablauf geben.

Ich sehe das Gesicht des Papstes, die Augen starr, ohne Glanz, über dieses Gesicht schiebt sich wie bei zwei übereinanderliegenden Dias, ein Zweites Gesicht, diese Gesicht nimmt an Dichte zu, wärend das darunter liegende Papstgesicht verblasst. Das neue Gesicht ist ein Mann, den ich nur als Ovalköpfig bezeichnen kann, die Haare sehr kurz und weiß, Scheitelbereich fast gar nicht behaart, eine ovales Gesicht, Doppelkinn, weicher Mund, Lange Nase. Brillenträger, wobei diese Brille immer wechsel, einmal dick gerahmt und schwarz, einmal Metallbügel..Weisse Hautfarbe, Alter je nach dem wie gut er sich gehalten hat, zwischen sechsig und siebzig +/-5

Anderes Bild. Männer stehen um den Papst Benedikt herum, er wirkt klein unter ihnen, es wird heftig diskutiert. Ihn sehe ich nur von hinten, weiss gekleidet, aufrecht.
Vor ihm dieser junge Geistliche, der mit ihm in Altötting war, ich weiss nicht wie der heisst, sehr gut aussehender Mann. Alle anderen kenne ich nicht. Nicht alle tragen geistliche Gewänder, es gibt da Männer in grauem Anzug und es gibt jemanden, der trägt grau, rot und weiss, ich nehme nur diese Farben an ihm war..das irritiert mich.

Andere Szene, Benedikt sitz rechts vom Papststuhl, um ihn stehen und sitzen andere, auch sie gekleidet wie eben beschrieben: schwarzer Talar( nennt man das so?), auch rote ..auch grau, kein weiss mehr, die meisten schwarz oder grau..( deshalb vermutete ich den Tod von Benedikt).
Auf dem Stuhl Petri sitzt wieder der "Andere". Benedikt ist nach vorn gebeugt, schaut so...wie Menschen aussehen die sehr viel Haldol bekommen haben.

So , das wars...weiss nicht ob das hilfreich ist..weiß es ist blöd eine Schau nach zu reichen...andererseits...ehrlich, ich glaub nicht das Benedikt freiwillig geht..in den Bildern jedenfalls lag Agression ihm gegenüber..gestern hab ich gehört, der bleibt im Vatikan um weiter Kontrolle auszuüben...mein Gefühl war, der hat zu bleiben , um kontrolliert werden zu können.
Ok, dann. Tschüß erst mal.


Gesamter Strang: