Oktoberfinsternis (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Keynes, Freitag, 21. November 2014, 23:31 (vor 1823 Tagen) @ Sagitta5308 mal gelesen

Hallo Sagitta


sollten wir die Oktoberfinsternis nicht lieber in die Tonne treten? Nach anderen Sehern ist sie doch erst im Winter.

Außerdem steht sie gemäß Nostradamus zeitlich in enger Nähe mit dem Aufreten des Antichristen...


Der erwähnte Antichrist hat zeitlich nichts mit der Oktoberfinsternis zu tun,
Nostradamus springt hier in der Zeit herum!
Das werde ich aber im Zuge meines Chiren-Beitrags, falls ich mal zeitlich dazukomme,
genau erläutern, denn abgesehen vom Nachkriegskaiser erwähnt
Nostradamus mindestens noch 4 weitere "Imperatoren" nachher,
weit in der Zukunft liegend.

Abgesehen davon würde ich dir empfehlen mal im Forum die alten Beiträge
durchzulesen, auch zum Untergang Marseilles etc.

Grüße Keynes


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion