Avatar

Auf eine "stinkende Mülltonne" fixiert? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Mittwoch, 19. November 2014, 00:59 (vor 1826 Tagen) @ Selis5273 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Mittwoch, 19. November 2014, 01:13

Hallo, Selis!

Alles wesentliche hat Taurec dankenswerterweise
bereits ausgeführt.

So bleibt mir nur, noch auf diese Unterstellung
kurz einzugehen:

<"Nach langer Beobachtung fällt mir auf,
dass IHR hier auf die stinkende Mülltonne fixiert seid!
">

Sicherlich verhält es sich nicht so.
Allerdings "glauben" wir hier nicht blind und unkritisch alles,
nur - weil das Jemand mal von sich gegeben oder veröffentlicht hat.

Kritische Quellenanalyse ist nämlich unbedingt erforderlich,
weil es, was unser Thema betrifft, an Fälschungen
Plagiaten, etc. leider nur so wimmelt.

Wobei sich "Irlmaier" insbesondere recht unrühmlich hervortut.

Natürlich bleibt es Dir unbenommen, daran zu glauben,
er hätte am Himmel ein Kreuz gesehen sowie zugleich Jesu Wundmale ebendort.

Ein "Kreuz am Himmel" will übrigens bereits der überaus schräge "Kugelbeer" 1922 gesehen haben:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=27239

Und von ebendem hat es Irlmaier ganz offensichtlich "geklaut".

Mit freundlichen Grüßen,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion