Ergänzung I (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Sagitta, Dienstag, 18. November 2014, 18:21 (vor 1825 Tagen) @ BBouvier5168 mal gelesen

Hallo BB,

dass Irlmaier sich bezieht auf

Seine Vorlage:
Matthäus 24, Vers 29 ff.
=>
"Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren,
und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen.
Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel.

wird ferner bestätigt durch die Formel:

"die Kräfte des Himmels werden sich verändern" in der Abschrift des Kuriers, wenn ich mich recht erinnere evtl. auch in einem früheren Irlmaier-Text (Augsburger Sonntagszeitung o.ä.).

MfG, Sagitta


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion