Essenz (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Steffomio, Montag, 10. November 2014, 19:34 (vor 1832 Tagen) @ rauhnacht5419 mal gelesen

Hallo rauhnacht,
was du in deinem Beitrag geschrieben hast und was ich ebenfalls schrieb, dass die Essenz von vielen Prophezeiung die gleiche sein kann, aber unterschiedlich dargestellt wird.
Wir wissen doch gar nicht, was der Seher empfunden und gesehen hat. Von ein paar aufgezeichneten Bildern mal abgesehen, die vielleicht nicht mal den Kern, die Essenz treffen. Also genau das, was den Seher dazu gebracht hat, sein Erlebnis so und nicht anders aufzuschreiben. Ein Erlebnis, dass obendrein meist gar nicht mit Text und Bild vermittelbar ist.

Dann kommen wir dahin, sehen das Gestammel eines Sehers und glauben im Ernst, die Essenz dahinter zu erfassen? Können wir nicht und werden wir auch nicht, höchstens wenn wir selbst ähnliches gesehen oder erlebt haben und sich ein gewisses wiedererkennen einstellt. Und
selbst dann, wenn wir das gleiche Erlebnis und die gleiche Schauung hätten, würden wir bestimmt etwas ganz anderes, höchstens ähnliches aufschreiben und dann eben auch - wie du selber ebenfalls sagst - Schnippsel verwenden, die andere vorher schon verwendet haben.

Dazu gehören eben auch Dinge wie Kreuze am Himmel oder sonstwo, die nichts anderes sein können als ein Hinweis auf etwas an sich unbeschreibliches, das aber in irgend einer Weise mit dem christlichen Symbol zusammenhängt. Wobei das Kreuz am Himmel womöglich der größte Knaller von allen solchen Zeichen ist.
Aber um das zu begreifen, hat eben nicht jeder das Fassungsvermögen und kann nur so weit denken, wie die Hände greifen. Menschen sind halt sehr verschieden.

Gruß
steffomio


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion