wem es in die wiege gelegt wurde (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

urda @, Sonntag, 07. Juli 2019, 14:22 (vor 105 Tagen) @ Mitleser560 mal gelesen

Guten Tag

Sapere aude! - Oder nach Kant: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!

Da hilft es auch nicht, wenn man alles vorgekaut bekommen will.

Wer des Blutes ist, der hat es im Blut.
Wer wie einige römische Lakaien immer nach Anweisungen schreit, liegt noch in der Wiege
urda


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion