Menschenopfer (Übersinnliches & Paranormales allgemein)

Frank Zintl @, Mittwoch, 03. Juli 2019, 17:16 (vor 16 Tagen) @ Bubo366 mal gelesen

Hallo

Welche Menschenofper in der westlichen Welt sind hier gemeint ?

Die Opfer muslimischer Gewalt durch ungebetene Zuwanderer ?

Ich glaube nicht dass sich diese Opffer mit dem christlichen
Glauben rechtfertigen lassen. Was da am Werke ist, das sind die
hypertoleranten Relativierer, die meinen dass Eindringliche nur
Rechte haben, weil sie ja "Schutz und Hilfe" brauchen, und die
eigene einheimische Bevölkerung nur Pflichten.

Das ist aber eine Folge einer verdrehten weltlichen und völlig
pervertierten und aus dem Ruder gelaufenen Aufklärung, nicht des
christlichen Glaubens.

Das Gebot der Nächstenliebe lautet NICHT: Liebe deinen Nächsten
MEHR als dich selbst. Es lautet: Liebe deinen Nächsten WIE dich
selbst. Und auch hier stellt sich die Frage, ob zugewanderte
Gewalttäter und Marodeure unter die Definition fallen, wie Jesus
den Begriff "Nächster" gemeint hat.

Frank


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion