Avatar

ein "Überflug" ? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 19.06.2016, 23:25 (vor 1793 Tagen) @ Leserzuschrift (5088 Aufrufe)

<"Überflug eines Asteroid ohne Bodenkontakt.">

Hallo!

Meiner Auffassung nach ist der Impaktor hoch über der Stadt (!)
- sich dabei zerlegend - detoniert, wie der in der Nähe
des sibirischen Flusses Tunguska im Jahre 1908.

Du schreibst bezeichnenderweise weiter oben:
"Es wird immer größer und größer.
Schnell übersteigt es mehrfach die gewöhnte Größe des Mondes
und zerfällt horizontal in zwei Schwert-klingenförmigen Strahlen,
über der Stadt
."
Sowie:
"Als es sich in zwei Schwertklingen verjüngt,
... verschwindet es sogleich vom Himmel
ohne irgendeine Spur zu hinterlassen
."

Da sehe ich keinen "Überflug".

Hierzu:
"Es gibt kein Explosionsgeräusch ...
Eine Explosion war nicht zu hören ...
"

Natürlich nicht.
Wie wohl auch?
Bei einer angenommenen Entfernung von 15 Kilometern
erreicht Dich der Schall erst nach rund einer 3/4 Minute!
Da war die Schau eh längst zuende.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: