Unwichtig (Schauungen & Prophezeiungen)

Steffomio @, Samstag, 18.06.2016, 13:33 (vor 1794 Tagen) @ BBouvier (4911 Aufrufe)

Hallo BBouvier,
du fragst exakt nach den "Fakten", von denen ich bereits sagte, dass sie vollständig unwichtig sind.

Das einzige wirklich wichtige ist majestätisch oder mit anderen Worten: Niemand ist auch nur ansatzweise in der Lage sich diesem Etwas entgegen zu stellen.

Zur Menge:
Stell dir vor, du schaust aus etwa 3-4km Entfernung Richtung Kamm des Wesergebirges und diese Etwasse haben einen Abstand von 4-5km zueinande. Wie viele kann man auf einmal sehen? Vielleicht 3-5, was aber keine Aussage über die tatsächliche Menge ist.

Flugzeugtyp:
Die Vermutung legt nahe, dass es sich dabei um Ufos handeln müsse, aber das ist unsinnig.
Vor ein paar Tage flog ein riesiges militärisches Transportflugzeug im Tiefflug eine scharfe kurve über das Gebirge und wirkte dabei sogar größer als das, was ich im Traum gesehen habe. Die Geschwindigkeit dagegen war durchaus vergleichbar.
Bei der größe dieser tonnenschweren Monster fragt man sich auch, wie sich diese in der Luft halten können.

Majestätisch:
Ist das Verhältnis von Zivilbevölkerung und Militär ebenfalls. Der Zivilist hat dann auch nichts mehr zu melden.

Flugrichtung:
Norden würde ich sagen. Zielort Hamburg vielleicht.

Aufräumen, Reset:
Das kann durchaus auch etwas persönliches sein oder gar beides.

Fazit:
Die unbestimmte Form der Flugobjekte ergab sich aus den Themen, mit denen man sich als Jugendlicher gerne auch mal etwas überspitzt beschäftigt hat, sowie der Unvorstellbarkeit einer militärischen Auseinandersetzung und es sich dabei schlicht um Militärflugzeuge handeln könnte. Dieser Konflikt produzierte ein unbestimmtes Bild, eine Verzerrung der Flugobjekte.

Gruß
steffomio


Jenseits der Religionen - Wenn der Vorhang zerreißt


Gesamter Strang: