Wettbüros und Suppentöpfe (Freie Themen)

schwelmi @, Dienstag, 13.12.2016, 18:59 (vor 1610 Tagen) @ Kaladhor (3923 Aufrufe)
bearbeitet von schwelmi, Dienstag, 13.12.2016, 19:25

Hallo Kaladhor,

Börsen und die sogenannten Märkte sind im Grunde genommen nichts anderes als Wettbüros oder Suppentöpfe und deshalb von ihrer Natur aus mehr von Glauben denn von wissenschaftlich nachvollziehbaren Fakten getrieben.

Außerdem haben die Aufseher dieser Suppentöpfe die Regeln geändert. Sie haben sämtliche Druckanzeigen und Überdruckventile außer Kraft gesetzt.

Der Effekt ist nun, dass von außen nicht mehr nachvollziehbar ist, was sich im Suppentopf tut.

Schönen Gruß,
schwelmi


Gesamter Strang: