Es wird sich alles ändern... (Freie Themen)

Harald Kiri @, Freitag, 16.12.2016, 07:52 (vor 1608 Tagen) @ Baldur (3984 Aufrufe)

Moin Baldur.

Nein, die Scheisse wird uns über die Ohren wachsen und wir gehen gaaanz langsam darin unter, bis wir uns bei einem despotischen Drittweltniveau eingependelt haben werden.

Wenn du damit meinst, dass uns in den nächsten 15-25 Jahren das Öl ausgehen bzw. vorenthalten wird, stimme ich dir zu. Aber danach ist nichts mehr, wie es war. Und scheiß auf CO2, die 2°C schaffen wir nie.

Ich lach immer noch über die "Hackfresse":-P

Viele Grüße
Harald


Gesamter Strang: