Avatar

seßhafter Kampfstoff (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 18.04.2014, 17:24 (vor 2741 Tagen) @ WG (5904 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 18.04.2014, 17:51

Hallo BB,

wie wird dieser Kampdstoff Lost ausgebracht?
In größeren Portionen oder fein zerstäubt?
Können dabei überhaupt größere gelbe Flecken
enstehen oder sind es eher kleine Tröpfchen
die nur bei genauem Hinsehen auffallen?

Beste Grüße
WG

Hallo, WG!

Die Freisetzung des Kampfstoffs erfolgt durch Aerosole.
Bei Verschuss mit/in Granaten durch deren Zerlegerladung,
ansonsten in Flüssigform durch eine Sprühvorrichtung = Sprühangriff.

Lost durchdringt poröses Material und selbst manche Gummi- und Kunststoffarten!
Nach einigen Tagen kommt ein Tropfen, den man auf einen
Ziegel getupft hat, unten wieder raus.
Durch Anreicherung mit Wachsen, Harzen oder Kunststoffen
entsteht Zäh-Lost, das an Materialien haften bleibt
und somit schwieriger zu entgiften ist => seßhafte Kampfstoffe.

Würde man genau hinschauen, dann sähe man kleine gelbliche
Tröpfchen auf Grashalmen:
So die Aussage der ABC-Abwehrschule der BW in Sonthofen.
Bei Überflug eines Sprühflugzeuges sicherlich
eine dünne Wolke Aerosole - wie bei Schädlingsbekämpfung.

Ob sich dann auf Betonflächen/Gehsteigen zusammenhängende, größere
"Flecken/Bereiche" ergeben können, kann ich nicht sagen.

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: