Danke! (Schauungen & Prophezeiungen)

Oberberger @, Mittwoch, 30.04.2014, 09:21 (vor 2730 Tagen) @ Sagitta (5505 Aufrufe)

Hallo Sagitta!

Herzlichen Dank für Deine Interpretationen!
So ähnlich wünsche ich mir das auch, wenngleich die Herangehensweise nicht absolut rein wissenschaftlich, aber bin der Meinung, wir müssen von den sklavischen Worthklaubereien und dem Festnageln auf das worthwörthlich Gesagte/Geschriebene/Überlieferte weg - das führt zu nix! Selbstredend müssen wir natürlich an den Texten dran bleiben, die uns (der Menschheit) vorliegen!
Ob das von Dir Beschriebene alles so richtig ist, mag dahingestellt bleiben; jedenfalls kann man sich so schon eher ein Bild der möglicherweise bevorstehenden Geschehnisse machen!
Und ich muß sagen: mir läuft es eiskalt den Rücken runter, nicht nur alleine, weil ich vom Bauchgefühl genau soetwas "erahne" oder sollte ich besser sagen "befürchte"; es klingt dermaßen real, schon fast zwangsläufig!!

Gruß, der Oberberger


Gesamter Strang: