Avatar

auch noch Österreich, Schweden, die Schweiz, Belgien und Italien (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 18. April 2014, 14:51 (vor 2467 Tagen) @ WG6013 mal gelesen

<"Das ist bzgl. Frankreich nicht der Fall,
und diese Nation sieht sich einem russischen Angriff gegenüber..
.">

Hallo, WG!

Zustimmung.

Auch Österreich und beispielsweise Schweden
werden dort (da wenig relevant) nicht aufgeführt.
Und auch nicht Italien oder die Schweiz.
Letzteres Land nennt aber Rill in einem
seiner Briefe doch selbst!
=>
"... wenn sich die Schweiz an Deutschland anschließt,
dann dauert es nicht mehr lange, und der Krieg ist aus
."


Bei Antonius von Aachen lesen wir von Franzosen, Österreichern
und Italienern:
=>
"Der Krieg wird einmal im Elsaß von neuem ausbrechen.
Ich sah die Franzosen wieder im Besitze des Elsaß...
Ich sah auch Italiener bereit, an ihrer Seite zu kämpfen.
Plötzlich kamen von der französischen Seite
aus Metz und Nancy große Truppentransporte,
worauf eine zweitägige Schlacht begann...
Mir schien es, daß die Österreicher den Franzosen halfen.
">

Nostradamus schildert in III/53 russische Spitzen
in Belgien:
"Wenn der Größte den (Sieges)preis erringt
Von Nürnberg, von Augsburg und denen von Basel (= Schweizer!)
Wird durch den Chef von Köln (der Papst!) Frankfurt wieder aufgegriffen (!)
( bis 1806 wurde der Kaiser in Frankfurt gekürt!)
Sie (die Russen) durchqueren Flandern ( Belgien) gerade (noch) bis Frankreich."

In Verbindung mit IV/81;
=>
Eine Brücke wird man (die NATO) rasch schlagen (Schelde?)
Hinüber die Armee des großen belgischen Prinzen
(Princeps = der Erste, der Führer = hier NATO-Chef-Brüssel!)
In die Tiefe, und nicht weit von Brüssel (!)
Hinübergesetzt, (werden die) Sieben in Stücke zerhackt."

Die verbündeten Sieben:
(beispielsweise)
- Rußland
- Weißrußland
- Ukraine
- Bulgarien
- Rumänien
- "Preußen"
- Tschechei/Slowakei

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion