Erinnerung (Schauungen & Prophezeiungen)

WG @, Freitag, 18.04.2014, 09:22 (vor 2474 Tagen) @ randomizer (5672 Aufrufe)

Hallo Randomizer,

danke für Deine Ausführungen.

Dazu:

selbst trotz dieser Unzulänglichkeit ist Rill doch immer noch um Welten besser, als alle anderen vermeintlich-prophetischen Quellen.

Selbstverständlich! Aber diese Unzulänglichkeit
ist nun mal vorhanden und daher nicht von der
Hand zu weisen. Rill bekam ein Fülle von Aus-
sagen zu beiden Weltkriegen und dem "Dritten
Geschehen" in relativ kurzer Zeit kompakt erklärt,
er schieb das aus dem Gedächtnis auf, den zweiten
Brief sogar einige Zeit später. Da ist es nur menschlich,
wenn sich der ein oder andere Unterschied zu den
Aussagen des Franzosen eingeschlichen hat. Nur
darauf wollte ich verweisen.

Etwas anderes wäre es, wenn die Texte vom Franzosen
selbst aufgeschrieben wären oder Rill direkt mitgeschrieben
hätte. Wenngleich Rills Erinnerungsvermögen als erstaunlich
gut erscheint, kleine Abweichungen zwischen Gesagtem und
Geschriebenem sind äußerst wahrscheinlich.

Die Quelle "Franzose" ist eine der Besten die wir
haben, jedoch leider nicht eins zu eins. Deine Recherche
ist zwar beachtlich, nur absolute Sicherheit bzgl.
Frankreichs Beteiligung gibt uns das vorliegende
Material aus vorgenannten Gründen auch nicht.

Beste Grüße
WG


Das was nicht fliegt, kann auch gewaltig abstürzen!


Gesamter Strang: