Nive-a und Nive-au I (Schauungen & Prophezeiungen)

Sagitta @, Montag, 08.01.2018, 15:55 (vor 1355 Tagen) @ Baldur (3216 Aufrufe)

....Ist unsere Realität vielleicht nur ein Game? Immer mehr Physiker – unter anderem Elon Musk – sind davon überzeugt.

Hallo Baldur,

ich wußte gar nicht, dass Musk ein Physiker ist (dachte, er sei Programmierer und Unternehmer). Und wird eine Wahrscheinlichkeitsaussage wahrscheinlicher, wenn Musk sie tätigt?

Eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Forschern hält die Vorstellung, dass es sich bei unserer Realität um eine Simulation handelt, mittlerweile für ziemlich wahrscheinlich.

Überschätzt Du diese Forscher vielleicht? Sind das wirklich Forscher (ich hielte hier Philosophen für kompetenter). Was soll in dieser Simulation simuliert werden? Was wäre das 'wahre Geschehen' (im Gegensatz zum simulierten) - und wie wären die beiden Prozesse voneinander zu unterscheiden?

....Wir werden in diese Welt geworfen und haben nicht die geringste Ahnung, wieso. Irgendwann stirbst du und was danach passiert, wissen wir genauso wenig ...

Die diese Aussagen machen, haben wohl echt keine Ahnung, vermutlich auch gar nicht sich wirklich bemüht, eine Ahnung von der Welt und dem Leben zu bekommen. Und ich müßte Dich bedauern, wenn Du Dich hier inhaltlich anlehnen wolltest.

sind wir alle nur Figuren in einem Spiel?

Wer so fragt, sollte auch die Frage nach dem Spielmacher stellen (außerdem die Grenzen der Sprache und der Logik kennen).

Und dann weiß ich nicht, was das alles mit Schauungen zu tun hat. Empfehle Dir aber zu diesem Thema Heidegger oder Plotin, damit Du mal das Sein vom Seienden abzulösen verstehst. Oder ein paar Kekse Leibniz zu der Frage, warum überhaupt etwas ist und etwa nicht nichts.

MfG, Sagitta


Gesamter Strang: