habe Geduld (Schauungen & Prophezeiungen)

IFan @, Dienstag, 02.01.2018, 22:34 (vor 1390 Tagen) @ Ulrich (3274 Aufrufe)

Hallo Ulrich,

vielen Dank. Spirago hat offensichtlich auch ordentliche Sachen geschrieben. Aber er war eben auch der "oft außergewöhnlich aus der Reihe tanzende Professor".

Hier kann man sehen, dass Engagement (in diesem Falle katholisches), wenn es überbordend ist, auch Schaden anrichten kann - wenn denn jemand durch das Buch von Konzionator zu Schaden gekommen ist.

"Mein Scanner hat sich vorgestern verabschiedet. Falls Du etwas Geduld hast, ... "

Ja, ich habe viel Geduld :-D. Vielen Dank für das Angebot, mir das Buch ggf. auch zuzuschicken, was von Vertrauen zeugt (das Buch wird selten angeboten und ist dann auch noch besonders teuer), aber wegen Krankheit und vieler liegengebliebener Sachen, die im Moment wohl wichtiger sind, würde ich in nächster Zeit kaum dazu kommen, es einzuscannen und einzustellen. Außerdem hat mein Scanner das letzte Mal auch Streifen produziert; vielleicht ist das jetzt weg, aber - kann ich jetzt nicht sagen. (Natürlich könnte ich mir auch einen neuen kaufen, müsste ich dann sowieso tun, aber als zusätzliche vorläufige Ausrede mag das im Moment ausreichen ...;-) )

Natürlich ist es oft mit etwas Anspruchsdenken verbunden, Vorschläge für Aktivitäten zu machen und sich dann selbst vornehm zurückzuhalten ("Die Politiker sollten ...", "Die Polizei sollte ...", "Die Lehrer sollten das und das tun...") Aber vielleicht gibt es wirklich jemanden, dem das nicht so viel ausmacht und der sich die Arbeit machen kann, hier jetzt mit dem Buch. (Du z.B. (?).) Ich würde mich freuen, auf dieser Webseite einmal reinschauen zu können.

P.S. mit dem Urheberrecht: Meine Recherche war nicht besonders gründlich; bevor Du Dir die Finger verbrennst, würde ich noch einmal genauer nachschauen. Wahrscheinlich gibt es niemanden, der Rechte anmelden kann, zumindest keine berechtigten; aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.


Gruß, IFan


Gesamter Strang: