@IFan (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂ @, Germering, Mittwoch, 03.01.2018, 22:09 (vor 1389 Tagen) @ IFan (3272 Aufrufe)

Hallo IFan,

Du missverstehst da m.E. leider einige Punkte:

Er mischt hier sehr geschickt "Die alten Verlagsrechte sind erloschen." (richtig, gilt für das alte Buch)...

kann sein, kann nicht sein, man müsste beim früheren Verlag nachfragen, bis wann sie bestanden und ob sie evtl. weiterveräußert wurden.

...und "Alle Rechte beim Autor." (auch richtig, gilt für das neue Buch).

Damit meint er m.E. nicht sich, sondern Spirago als Autor, und der war, man verzeihe die Formulierung, 1992 "noch nicht lange genug tot", als daß dem Mediatrix-Verlag schon ein Nachdruck erlaubt gewesen wäre.

Das Urheberrecht für die Original-Ausgaben von Konzionator ist erloschen, Punkt.

NEIN! Nicht zwangsläufig. Das Urheberrecht für die Original-Ausgaben von Konzionator ist in Bezug auf Franz Spirago erloschen. Ob er es zu Lebzeiten, oder sein(e) Erbe(n) es veräußert hat/haben und falls ja, an wen zu welchen Konditionen, wissen wir nicht.

Ich rate Dir DRINGEND ab, irgendwen zu ermuntern, mit dem Urheberrecht fahrlässig umzugehen:
Wegen des üblicherweise sehr hoch angesetzten Streitwertes geht das vor das Landgericht. Dort besteht Anwaltszwang und zeige mir bitte den Rechtsanwalt, bei dem dann nicht Speichelfluß einsetzt, weil es regelmäßig auf einen zähen Vergleich hinausläuft. Dazu kommt, bei Einstellen ins Netz, daß der Kläger den Gerichtsort frei aussuchen kann, weswegen üblicherweise immer wieder genau die Landgerichte damit befasst sind, die wegen vormaliger strenger Handhabung von Vergehen in diesem Bereich bereits einen einschlägigen Ruf haben.

Falls es irgendeine Handhabe gegen so etwas geben könnte, kann man sich sicher sein, dass das Machwerk des "Führers" einiger Vorfahren von uns ("Mein Krampf" oder so) von der Obrigkeit so behandelt worden wäre, um die erneute Veröffentlichung zu verhindern. Sie konnte nicht verhindert werden, deswegen hat man eine kommentierte Ausgabe erstellen lassen.

ein ganz, ganz schlechter Vergleich. Hier liegen die Dinge völlig anders. Es führt zu weit, auch zu weit abseits vom Thema des Forums, das hier zu erörtern, aber es sollte Dir nicht schwer fallen, dies selbst zu recherchieren.

Lass und das Thema bitte beenden, aber mein Angebot mit dem Buch steht natürlich ;-)

Gruß
Ulrich


Gesamter Strang: