@Baldur (Schauungen & Prophezeiungen)

Kauz @, Montag, 08.01.2018, 13:46 (vor 1355 Tagen) @ Baldur (3256 Aufrufe)

Hallo Baldur,

das Modell der Wissenschaftler geht noch immer vom“FREIEN WILLEN“ aus.
Falls Monroe richtig berichtet hat, ist ein Folgeleben in unserer Vergangenheit möglich.
Damit kann es sich beim freien Willen nur um eine (perfekte) Illusion handeln, da man sonst ja einen seiner Ahnen töten könnte und damit seine eigene Existenz auslöschen würde.

„Matrix“ allein wird dem also nicht gerecht.

Monroe berichtet vom „System der Ringe“. Liegt da nicht der Gedanke an eine Filmrolle sehr viel näher? Nehmen wir als Beispiel die Entdeckung Amerikas. „JETZT“ ist die ZEIT, die mir das Bild vermittelt, das gerade in meinem Projektor liegt.

In der Hoffnung, genug Denkanstöße gegeben zu haben,
viele Grüße

Kauz


Gesamter Strang: