kabbeln, kappeln = streiten, zanken (Schauungen & Prophezeiungen)

peacefool @, Samstag, 13.10.2012, 11:00 (vor 3336 Tagen) @ Mirans (5060 Aufrufe)

Dem muss ich widersprechen.

Also hierzulande ist das bekanntes, altes Sprachgut. Findet sich zahlreich im Netz. Sogar hier http://www.duden.de/rechtschreibung/kabbeln

im Hessischen, Rheinischen und vor allem Norddeutschen wohl noch am ehesten. Mal mit pp oder bb geschrieben.

Eine softere Form von Streit.

Habe die Ehre.

Peace


"Das Paradies liegt nicht jenseits, sondern abseits"


Gesamter Strang: