Persische Religion (Schauungen & Prophezeiungen)

Bernhard_Berlin @, Freitag, 12.10.2012, 19:52 (vor 3300 Tagen) @ Malbork (4951 Aufrufe)

Lieber Marlbork,

Mich duenkt, dass die Religion Islam zu den Persern genau so wenig passt wie die Religion Christentum zu den Deutschen. Aber ich schweife ab... Das ist ein anderes Thema.

natürlich liegt die Zukunft Persiens in der persischen Baha'i-Religion! :-P

Heute ist es die größte (und schwer verfolgte) religiöse Minderheit im Iran (mit ca. 300.000 bis 500.000 Anhängern). Die Verfolgung durch die islamische Geistlichkeit war oft nicht weniger grausam als die Verfolgung der Christen durch Pharisäer und Römer.

Aber das soll sich in absehbarer Zeit ändern. Ich kann es mir nicht verkneifen, hier eine Voraussage (Schauung?) aus dem Kitab-i-Aqdas, dem "Heiligsten Buch" der Baha'i-Religion, aus der Feder des Propheten Baha'u'llah, anzuführen:


90.
Ufer des Rheins!¹ Wir sehen euch mit Blut bedeckt, da die Schwerter der Vergeltung gegen euch gezückt wurden; und noch einmal wird es euch so ergehen. Und Wir hören das Wehklagen Berlins, obwohl es heute in sichtbarem Ruhme strahlt. (sa.VT S.66)

91.
Laß dich durch nichts betrüben, o Land von Tá¹, denn Gott hat dich auserkoren zum Quell der Freude für die ganze Menschheit. Er wird, so es Sein Wille ist, deinen Thron segnen mit einem, der mit Gerechtigkeit regieren und die Herde Gottes sammeln wird, die von Wölfen zerstreut ward. Ein solcher Herrscher wird mit Freude und Frohsinn sein Antlitz dem Volke Bahás zuwenden und ihm seine Gunst erweisen. Er gilt wahrlich in den Augen Gottes als Kleinod unter den Menschen. Auf ihm ruhe für immer die Herrlichkeit Gottes und die Herrlichkeit aller, die im Reiche Seiner Offenbarung wohnen. (sa.ÄL 56/1)

¹ Teheran s.n122

Dies wurde 1873 offenbart.

Ich bitte um Entschuldigung, falls sich hier niemand für Baha'i-Vorhersagen (Schauungen?) interessieren sollte ... konnte es mir einfach nicht verkneifen. :-D

Ganz liebe Grüße,
Bernhard


Gesamter Strang: