Avatar

unreflektierter Schwachsinn (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 21.10.2012, 02:46 (vor 3540 Tagen) @ BBouvier (5195 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 21.10.2012, 03:09

Entweder der Fälscher hält die Leser für total unterbelichtet,
oder aber - und das scheint mir, wahrscheinlicher zu sein -
ist es mit dessen IQ selbst nicht besonders gut bestellt.

1)
Schafft er es nicht, auch nur annähernd den Stil Haotians
zu kopieren.

2)
Setzt (der echte) Haotian, nachdem er seine Rede beeendet hatte:
"China hat enorme Möglichkeiten, Profite aus Überseeländern herauszuholen;
wir haben sie noch nicht aktiv ausgeschöpft
."

...angeblich zu einer weiteren an, in der er die Erfordernis
hevorhebt, überraschend die gesamte Bevölkerung der USA
mittels atomarer, chemischer und biologischer Waffen
komplett auszurotten.
Damit künftig dort die Chinesen lebten.
Und anschliessend müsse man sich damit befassen,
alle amerikanischen Frauen, Kinder und Kriegsgefangenen
auch noch zu erschiessen.
Doppelt hält offensichtlich besser und macht sich darüberhinaus
auch so richtig schön gruselig:
"Die Chinesen planen, die US-Frauen und alle kleinen Kinder zu erschiessen!!"

3)
Dieses Vorhaben sei natürlich ganz geheim!! - weswegen seine Rede
dem chinesischen Volk selbst keinesfalls zu Ohren kommen dürfe:
Schliesslich sei man ja eine Kulturnation!
Deswegen hätte man das Volk über eine Online-Umfrage
befragt, was es denn davon hielte, alle amerikanischen Frauen
und Kinder zu erschiessen?? :-D

So.
Und dieser hahnebüchene Unsinn wird unreflektiert
hier in unser Forum gemüllt, und wir haben dann wohl
nichts besseres zu tun, als uns damit zu beschäftigen.

Da sage ich doch nur:
Danke! - Friedensidiot!

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: