Avatar

Einführung ins Thema (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 02. Juni 2016, 13:30 (vor 1334 Tagen) @ Sagitta4474 mal gelesen

Hallo!

Ich darf deswegen vorschlagen, auf "www.schauungen.de" eine vergleichbare Abteilung zu schaffen. Dort könnte der Konsens (die herrschende Meinung ...) des Forums zu einzelnen Quellen, Sehern und Sachfragen zusammengefasst werden. Es würde dabei wohl genügen, ein paar wenige LINKS innerhalb von "schauungen.de", ergänzt mit ganz knappen Kommentaren einzustellen.

Ich habe vor einiger Zeit schon in der Quellensammlung pro forma die Seite "Einführung in das Thema" eingerichtet. Die Seite ist noch gesperrt und dahinter verbirgt sich lediglich eine grobe Gliederung des Themas mit ein paar Verweisen, hauptsächlich auf meine Beiträge.

Wie weit die letzten beiden Punkte die Schauungswirklichkeit tatsächlich abbilden, ist aber durchaus strittig.

Dann Sammlungen mit Zitaten zu Themen:

Ein paar Beiträge zu Polverschiebungstheorien:

Und noch zwei Beiträge zum Antichristen und der Apokalypse:

Das ist natürlich alles noch stark ausbaubedürftig, weswegen die Seite noch nicht öffentlich ist.

Denn es gibt viele Beiträge hier, die im Grunde korrekte Antworten auf derartige FAQs wären. Leider liegen diese Beiträge sehr zerstreut und verteilt über Hunderte alter Diskussionsfäden, und nur wenige eifrige Mitleser kennen den genauen Link.

Ich habe allerdings keine Zeit, systematisch das ganze Forum zu durchforsten. Nur die wenigsten Beiträge habe ich mir abgespeichert. Ich habe hier auch noch eine Liste Beiträge mit noch nicht einsortierten Schauugnen, u. a. von Forumsmitgliedern, die mir jemand dankenswerterweise mal geschickt hat.
Ansonsten tappe ich bezüglich sammlungswürdiger Beiträge im Dunkeln.

Auch wäre es nicht nötig, eine solche Seite extra und umfassend neu anzulegen, sondern es könnte von Fall zu Fall geschehen, dort eine neue Antwort aufzunehmen, d.h. erst dann also, wenn wieder einmal jemand eine solche "klassische Frage" stellt. Mit der Zeit würde eine solche FAQ-Seite aber immer vollständiger - und würde gewissenmaßen auch einen Sachindex zu den Inhalten des Forums darstellen.

Seit einiger Zeit speichere ich solche Beiträge vermehrt ab. Das meiste wurde allerdings in den letzten acht Jahren schon zur Genüge, mehrmals wiederholt und die Intensität des Forums hat abgenommen. Es führt wohl kein Weg daran vorbei, im Laufe der Zeit per Suchfunktion die alten Beiträge ausfindig zu machen, wenn eine Frage aktuell geklärt werden muß, und sie dann gleich auch der Sammlung hinzuzufügen.

Wenn jemand Vorschläge für "häufig gestellte Fragen" hat oder für Oberpunkte, die behandelt werden sollten, her damit! :ok:

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion