verborgene Eliten von Eichelburg (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur @, Mittwoch, 03.06.2015, 15:10 (vor 2105 Tagen) @ Taurec (5724 Aufrufe)

Hallo, Taurec,

so eine angedeutete Wischiwaschi-Quelle bei Bekh ist sicher nicht glaubwürdiger, als die von Eichelburg postulierten "verborgenen Eliten", die sich ihm - seiner Aussage nach - regelmässig mitteilten, und die geplante Zukunft vorweg skizzierten (Wiedererrichtung einer Monarchie, Anschaffung der Demokrattien, usw.).

Im Zweifel liegt da Erwin Zahn mit seinen Vorstellungen einer für ihn wahrscheinlichen Zukunft noch näher dran (Islamistenterror).

Aber es ist aus unserer Sicht eben in allen Fällen keine Schauung dahinter. Sondern Vorstellungen, was sich mal ereignen könnte, oder wahrscheinlich wäre.

Dazu kannst Du aber auch Erna Dosenkohl an der nächsten Ecke befragen.

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: