Avatar

Symbolik der Drei (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Mittwoch, 27.05.2015, 15:16 (vor 2112 Tagen) @ Galinka (6244 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Mittwoch, 30.08.2017, 17:41

Hallo!

Die drei Tage sind vielmehr an eine gewisse Symbolik in der Bibel angelehnt:

  • Hosea 6,2: "Nach zwei Tagen wird er uns neu beleben, am dritten Tage uns aufstehen lassen, daß wir leben vor ihm." = Geburt/Auferstehung am dritten Tage
  • 1. Mose 40,9-12: "Da erzählte der Oberste der Mundschenken seinen Traum und sprach zu ihm: 'In meinem Traume sah ich einen Weinstock vor mir. An dem Weinstock waren drei Ranken. Er begann zu treiben, seine Blüte sproß empor, seine Trauben bekamen reife Beeren. Ich hielt den Becher des Pharao in meiner Hand, nahm die Beeren und preßte sie aus in den Becher des Pharao. Sodann gab ich dem Pharao den Becher in die Hand.' Joseph antwortete ihm: 'Dies die Deutung: Die drei Ranken sind drei Tage.'"
  • 2. Mose 10,21-23: "Der Herr sprach zu Moses: 'Strecke deine Hand zum Himmel empor, und es wird eine solche Finsternis über das Land Ägypten kommen, daß man die Finsternis greifen kann.' Moses streckte seine Hand zum Himmel empor, und es herrschte drei Tage tiefste Finsternis im ganzen Ägypterland. Kein Mensch konnte den anderen sehen, niemand konnte sich drei Tage lang von seinem Platz rühren; in den Wohnstätten aller Israeliten aber war Licht." = Meines Erachtens die Urvorlage für die dreitägige Finsternis in den Prophezeiungen.
  • Jona 2,1: "Der Herr jedoch bestellte einen großen Fisch, der Jonas verschlingen sollte. So war denn Jonas drei Tage und drei Nächte lang im Bauch des Fisches."
  • Matthäus 12,40: "Denn wie 'Jonas drei Tage und drei Nächte im Bauch des Ungetüms war' (Jon 2,1), so wird auch der Menschensohn drei Tage und drei Nächte im Herzen der Erde sein."
  • 1. Korinther 15,3-4: "Denn ich übergab euch zuvörderst, was ich auch empfangen habe: Christus starb für unsere Sünden, den Schriften gemäß; er wurde begraben und auferweckt am dritten Tage, den Schriften gemäß."

Siehe: Symbolik der Zahl Drei

In diese Symbolik reiht sich auch die dreitägige Finsternis in den Prophezeiungen ein.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: