3 Tage (Schauungen & Prophezeiungen)

throne @, Dienstag, 26.05.2015, 20:57 (vor 2113 Tagen) @ BBouvier (5562 Aufrufe)

Hallo BB!

Gefällt mir sehr gut, ist schlüssig und in sich logisch.
Vielleicht sollte man von den sich permanent als falsch herausstellenden Zeitangaben völlig absehen. Mit den "3 Tagen" ist wohl einfach eine kosmische Zeiteinheit gemeint, welche wer weiß wie lange ausfällt. Daß es eine Finsternis - in welchem Sinne auch immer - geben wird, daran lohnt es sich nicht zu zweifeln (von einem gewissen Standpunkt aus betrachtet, ist sie ja schon längst da => Kali-Yuga). Sollte es noch Impakten oder die Erde von einem wie auch immer gearteten elektromagnetischen Phänomen beinflusst werden, welches das sichtbare Licht verändert, wird man wohl sehen, wie lange genau "3 Tage" dauern.

Grüße, throne


Gesamter Strang: