Praktisch schon abgelaufen, durch die Rückwärts-Wanderung jenes Tages (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Dienstag, 26.05.2015, 21:52 (vor 2113 Tagen) @ VonderTrenck (5508 Aufrufe)

Hallo VonderTrenck!

"Hallo Abbe Faria,

Würde mich nicht wundern.
Ihr wisst das ja alle vermutlich schon, aber bei 2. Mose ist ja schon die Rede von einer dreitägigen Finsternis und im Koran auch („Dies wird im Laufe des Monats Zil-Hajj nach Eidul-Adha auftreten“).

Ob das so im Quran steht, da hab ich meine Zweifel.
Hierzu bitte die entsprechende Sura und Aya.
Meines Wissens soll hiervon in den Hadithen die Rede sein, ich habe es aber dort selbst noch nicht gefunden.
Die islamischen Feiertage rollieren.
Will heißen, Eid al adha ist dieses Jahr am 23.09-26.09. Es kommt also immer näher Richtung Sommer.
Nächstes Jahr wäre es dann so um den 13.09.16
Ich wollte dies nochmal bezüglich der Wetterthematik einwerfen.

Beste Grüße
VonderTrenck"

Da Aid al Adha pro Jahr um zehn Tage mondkalendermäßig nach "hinten"
in Richtung Sommer fällt, ist diese Geschichte, ob authentisch oder
nicht, für die Dreitägige bereits abgelaufen. 2016 wäre es schon der
13.September, 2017 der 3.September, 2018 fiele Aid el Adha auf Ende
August. Sinngemäß heißt es in der Prophezeiung: Wenige Tage nach
Aid el Adha, vergleichbar mit "unserem" Sylvester...

Die Dreitägige fällt etwa in die zweite Oktober-Woche,
falls uns nicht alle Seher täuschen.

LG,

Eyspfeil


Gesamter Strang: