Komet (Schauungen & Prophezeiungen)

Keynes @, Donnerstag, 07.01.2010, 22:02 (vor 4651 Tagen) @ BBouvier (5512 Aufrufe)

Hätte der WV noch ein paar Minuten länger durchgehalten
in seiner Schau, dann hätte er gesehen, daß es
keine Bombe war, die Manhattan plattmacht,
sondern Bruchstücke des Himmelskörpers.

Jau, Fred!

Ich sag ja schon seit langem,
dass zeitlich parallel mal im Frühjahr laufen:
- 10. Mai (Nostradamus)
- die "Warnung" (im Frühjahr)
- Tsunami so 80 Meter hoch über den Deich (im Frühjahr)
- "NY" (gem. WV Frühjahr!)

...gefolgt dann vom "Kältesommer".
Und gar possierlichen Frühjahrsfluten.

Gruss,
BB

hallo,

ich beobachte das forum schon länger und lese oft mit, bin also neu!
deswegen begrüße ich alle hier!

Ich habe eine Frage zu diesem Kometen der oben erwähnt wird.

Besteht den eine Möglichkeit diesen Kometen frühzeitig zu erkennen am Himmel,
also jetzt nicht als Astronom sondern als normaler Bürger?

Oder wird er plötzlich kommen, ich meine ja nur als Vorzeichen.

Key


Gesamter Strang: